Whatsapp einstellung bilder automatisch herunterladen fehlt

Aufgrund der populären Anfrage verstecken die neuesten WazzapMigrator-Veröffentlichungen automatisch die WhatsApp-Bilder aus der Android-Galerie, um zu vermeiden, dass sie mit Hunderten von Alben namens „01“, „02“, „03“ verschmutzt werden, da sie ursprünglich im iPhone gespeichert wurden. Schritt 3: Sie sehen den privaten Ordner. Tippen Sie darauf. Wählen Sie alle Bilder aus und tippen Sie auf Ausschneiden oder Verschieben. WhatsApp wird regelmäßig von 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Die Facebook-eigene Chat-Plattform ist unglaublich erfolgreich, da sie es ermöglicht, Bilder, Videos und sogar Dateien kostenlos zu senden. Aber WhatsApp hat es Nachteile, wie die App automatisch lädt diese Medien auf Ihr Telefon, Schlucken von Datenmenge und Speicherplatz verbrauchen. Wenn die WhatsApp-Bilder für ausgewählte Kontakte oder Gruppen nur in der Galerie fehlen, ist die Mediensichtbarkeit für sie möglicherweise deaktiviert. Um es für einzelne Kontakte zu ändern, folgen Sie diesen Schritten: Im Gegensatz zu Android werden WhatsApp-Bilder beim Herunterladen auf dem iPhone nicht automatisch in Fotos oder anderen Galerie-Apps angezeigt. Um sie in der Standard-Galerie-App anzuzeigen, müssen Sie entweder jedes Foto manuell speichern oder die Einstellung In Kamerarolle speichern aktivieren. Erst dann sehen Sie die heruntergeladenen Fotos in Galerie-Apps. Sehen wir uns an, wie man WhatsApp-Bilder in der Galerie auf Android und iPhone zeigt. Es wäre nicht so schlimm, wenn sie nicht Ihre Galerie oder Lagerfläche verschwenden würden.

Es braucht nicht viele Junk-Bilder, um die Bilder zu übertönen, die Sie sich in Zukunft eigentlich noch einmal ansehen wollen. Wenn Bilder ohnehin nicht angezeigt werden, können Sie versuchen, die Galerie-App zurücksetzen (dies wird Ihre Fotos nicht löschen):aus Android-Einstellungen -> Apps -> Galerie -> Daten und Cache löschen Wie oben erwähnt, werden nur die neu aufgenommenen Bilder und Videos in der Galerie-App angezeigt, sobald Sie die Einstellung Mediensichtbarkeit aktivieren. Aber was ist, wenn Sie die alten WhatsApp-Bilder oder -Videos verwenden möchten? Wie machen Sie solche Bilder in Ihrer Galerie sichtbar? Dazu müssen Sie die Bilder mit einer Datei-Explorer-App einblenden. Verwenden Sie Google Fotos als Standard-Galerie-App? Wenn ja, haben Sie die Option Lokale Kopie löschen oder Gerätespeicher freigeben verwendet? Dadurch wird die Gerätekopie des Bildes von Ihrem Telefon entfernt. Das könnte der Grund für das plötzliche Verschwinden von WhatsApp-Bildern von Ihrem Telefon sein. Wenn das der Fall ist, können solche Fotos immer noch auf photos.google.com zugegriffen werden. Wenn nichts funktioniert, können Sie versuchen, Ihr Telefon neu zu starten oder den Cache für WhatsApp in den Einstellungen zu löschen. Andernfalls ist die letzte Methode, auf die Sie zurückgreifen können, das vollständige Löschen und Neuinstallieren von WhatsApp auf Ihrem Telefon.